Donnerstag, 26. Mai 2011

Zum Geburtstag


Joey´s Freundin Leah hatte Geburtstag. Natürlich stand auf dem Wunschzettel
was Selbstgenähtes:-).
Ich habe mich für eine Yelena entschieden, weil ich noch soviele Schnittmuster habe, die ich noch garnicht ausprobiert habe.
Ich finde den Schnitt toll! Könnte gleich noch eine für Joey hinterher machen :-)
Dazu habe ich ein fertiges Shirt" gepimpt" und ein passendes Banditotuch genäht.

Kommentare:

  1. Sieht supersüß aus, ich mag den Schnitt ja auch sehr gern! ;)

    Liebe Grüße... Elisabeth

    PS: Für die Röhrenhose habe ich satinierte BW-Stretch-Popeline verwendet, von hier: http://www.michas-stoffecke.de

    AntwortenLöschen
  2. die Hose ist echt super süß.
    Der Rest natürlich auch, super Farbkombi;-).
    Steht der kleinen Maus richtig gut.
    LG Nathalie

    AntwortenLöschen
  3. Ooooh, was für ein süßes Foto (Nr. 1)!!! Zum Knuddeln niedlich.
    Aber auch die Yelena ist besonders gut gelungen. Da stimmt einfach alles, von der Farbkombi bis zu den hübschen Zierstichen!!!
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Kombi, die mich allerdings daran erinnert, dass meine Erdbeermaus im nächsten Monat 1 Jahr alt wird und ich ihr eigentlich auch noch ein entsprechendes Shirt pimpen wollte. Mal gucken, ob das noch was wird. Naja, mit einem Jahr ist´s einem ja auch noch nicht sooo wichtig, dass man Geburtstag hat.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  5. Die Hose sieht richtig niedlich aus an der kleinen Maus! Da mußt du unbedingt nochmal eine nähen! :-)

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Die Kombi sieht sehr süß aus und mit dem Banditotuch wird es so richtig niedlich! Die Freude war sicher groß, selbstgemachte Geschenke sind und bleiben doch die besten!
    Viele Grüße, Nancy

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Liebe Bine,
    wir haben vergessen uns für die tollen sachen zu bedanken.
    Viellen Lieben Dank liebe Bine, die Sachen sind echt super schön und stehen der Maus super.
    LG Nathalie mit Leah

    AntwortenLöschen