Samstag, 31. Dezember 2011

neue Täschchen. . . .

Hier ein paar neue Täschchen. . . einmal meine Version aus dem Farbenmix Adventskalender. . . . .
und eine Florabella für meine kleine Schwester.
Und eine Snugglebag für die kleine Mija Zoe



Zu den Fragen aus den letzten Post:
Als Stoff habe ich angerauhten Jersey verwendet.
Ich finde auch,dass der Schnitt eher schmal ausfällt.
Eigentlich trage ich Gr.34. Zum Glück hatte ich den Schnitt aber in 36-38 zugeschnitten.
Dieser passt perfekt.

So, nun wünsche ich euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Partnerlook


Ja, ich hab endlich auch mal wieder etwas für MICH genäht.
Eine Lucille. Als Joey mein Kleid sah, kam natürlich sofort: " Ich will auch so eins......." So hab ich ihr schnell noch eine Antonia dazu genäht.
Sie findet unseren Partnerlook total "witzig".
An der Stelle gibt es dann auch mal ein Bild von mir, obwohl ich mich ja selber auf Fotos gar nicht gerne sehe;-)
Das Kleid werde ich auf jedenfall nochmal nähen, es ist nämlich super bequem und schnell genäht.
(Schnitt: Lucille,Antonia. Sickdatei: Lilu Chipmunk von Huups)  

Freitag, 23. Dezember 2011

Tinka Bella



Leah  hat sich bei mir eine Jacke "bestellt"  ;-). Zusammen haben wir ausgesucht welche Farbe und welche Motive draufkommen. Heute durfte sie sich ihre Jacke abholen,obwohl Weihnachten ja erst morgen ist. Ich wünsche dir viel Spaß damit und hab dich gaaaanz doll lieb!

EUCH wünsche ich nun  ein FROHES, BESINNLICHES Weihnachtsfest!
Feiert schön und genießt die Zeit mir euren Lieben!


( Schnitt: Tinka Bella, Stickdatei: Frau Hörnchen und Herr Eich von Kleiner Himmel)

Mittwoch, 21. Dezember 2011

Hazel&Friends






Puhhhhhh, ich glaub so lange habe ich auch noch kein Kleid bestickt. . . . aber einmal angefangen konnte ich einfach nicht mehr aufhören.
Diese Stickdatei ist aber auch zu schön!
Als Schnitt habe ich nochmal den Joelle Schnitt verwendet. Diesmal aus einem helleren Jeans.
( Schnitt: Joelle Stickdatei Hazel&Friends von Tausendschoen)

Freitag, 16. Dezember 2011

Gewinnziehung und ein neues Kleid






Heute gibt es wieder mal eine kleine Bilderflut. . . . aber dafür habe ich ja die ganze Woche nicht gepostet.
Zum einen wollte ich heute das Kleidchen von Joey zeigen und zum anderen seid ihr bestimmt neugierig wer denn der Glückliche oder die Glückliche bei der Verlosung geworden ist.
Dazu gleich;-)
Erst das Kleid: Entstanden ist eine Joelle für MEINE Joelle.
Den Schnitt habe ich schon ewig hier liegen, aber bisher noch nie genäht.
Gestern wurde er dann eingeweiht.
Ich bin total begeistert!
Während ich gerade am besticken war brachte auch noch Silke ihre WAHNSINNSCHÖNE neue Stickdatei "Hazel&Friends" heraus.
Leider hatte ich auf diesem Kleid nicht mehr ganz soviel Platz um viel von der neuen Datei zu verwenden. . . aber ein paar tolle Sachen konnte ich noch unterbringen. Das nächste ist natürlich schon in Arbeit:-)

So, aber nun zum glücklichen Gewinner meiner Verlosung:
Das Los hat entschieden:
Der Gewinner ist. . . . . . . . . . . .




tatatatatammmmmmm MICHELLE!!!!!!
Herzlichen Glückwunsch!!!!
Ich wünsche dir viel viel Spaß beim nähen und danke allen, die an der Verlosung teilgenommen haben.
Nicht traurig sein, wenn ihr kein Glück hattet, im nächsten Jahr wird es bestimmt nochmal eine geben!
Michelle, schickst du mir bitte eine E-Mail wegen der Adresse!
( Schnitt: Joelle von Farbenmix, Stickdateien: Bella Fiorie von Huups, Buntruschka und Hazel&Friends von Tausendschoen)

Donnerstag, 8. Dezember 2011

Verlosung!

Auf diesem Weg möchte ich mal DANKE sagen!
DANKE für 26555 Besuche!
DANKE für 815 liebe Kommentare!
DANKE für 217 treue Leser!
DANKE.dass ihr mir damit so eine große Freude bereitet meine Sachen zu zeigen!
Deshalb gibt es hier nun auch mal eine Verlosung.
Teilnehmebedingungen gibt es keine.
Ob mit Blog oder ohne, lasst mir einfach ein Kommentar da, damit
meine kleine Losfee den Gewinner ermitteln kann.
Die Verlosung geht bis zum 15.12.2011

Und das ist der Gewinn:
Ein Coupon,dh.einen Schnitt, eine Anleitung sowie den Stoff für
eine " Easy to sew tote bag " von Free Spirit,
Leanika by Dena.
Alle Teile sind bereits auf den Stoff gedruckt und müssen nur noch ausgeschnitten
und genäht werden.



Ich wünsche allen Teilnehmern viel viel Glück!!!
Lieben Gruß Sabine

Mittwoch, 7. Dezember 2011

Schneeanzug



Die Jacke hatte ich ja schon hier gezeigt, nun ist auch eine passende Hose fertig geworden.
Zusammen ein super warmer Schneeanzug für meine kleine Frostbeule.
Für die Hose habe ich den Schnitt Yuki verwendet, wobei ich mir ein paar Details von der Nonita mitgenommen habe.
Die Hose ist wie die Jacke mit 2 Lagen Volumenvlies und Kuschelfleece gefüttert.
Jetzt kann der Schnee kommen!
( Schnitt: Tinka Bella und Yorki,Stickdateien: Frau Hörnchen und Herr Eich von kleiner Himmel, Hoot von EmiOli)

"Eulily"

Hier mal eine kleine Vorschau meiner " Eulilytasche" aus dem Farbenmix Adventskalendar.
Eine wirklich tolle Idee von Farbenmix!
Bin schon gespannt wie es weitergeht!

Montag, 5. Dezember 2011

Tinka Bella









.....und nochmal eine Tinka Bella, diesmal komplett aus Wasserabweisendem Stoff. Damit er auch schön warm hält habe ich ihn  mit 2 Schichten Volumenvlies und Kuschelfleece gefüttert. Ich hatte erst schon Angst,dass er nun zu eng sein könnte, aber er passt und bewegen kann sie sich auch noch:-)
( Schnitt: Tinka Bella, Stickdateien: Kleiner Himmel und EmiOli)

Freitag, 2. Dezember 2011

friday for men only



Die liebe Yvonne hatte eine tolle Idee!
Freitags gibt es jetzt mal zur Abwechslung was für IHN!
" Friday for men only".
Ich habe es mal gewagt und habe für mein Schatz eine Fehmarnjacke sowie ein Schal genäht.
Eigentlich ging es ganz flott aber es ging wirklich einiges an Stoff drauf.
Hier könnt ihr sehen, was die anderen alles zum Thema " Friday for men" genäht haben.

Edit: Als Stoff habe ich Mikrosportfleece benutzt.

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Sooo verliebt♥ ♥ ♥ ♥



Ist das nicht der Traumroller schlechthin? Soooooo lange habe ich danach gesucht.
Joey war mit mir mal auf einer Kirmes und hat sich dort auf einen Roller im Karussell gesetzt.
Danach stand ihr Weihnachtswunsch fest.
Ich hatte natürlich auch gleich ein Bild vor Augen......eine Vespa, möglichst originalgetreu......rot....mit weißen Punkten......und nun.....JA NUN STEHT ER HIER!!!
Und noch viel schöner wie ich ihn mir vorgestellt habe.
Die Suche gestaltete sich wirklich schwierig, denn Roller gibt es zwar genug, nur in rot scheint sie wohl keiner haben zu wollen...
Umso glücklicher bin ich,dass ich nun dieses Model gefunden habe.
Jetzt habe ich fleißig Pünktchen geklebt und hoffe ganz doll, dass Joey sich genauso freut wie ich!
Ich werde es euch nach Weihnachten berichten.
Sollte zufällig noch Jemand ein roten Helm haben....bitte melden!

Montag, 28. November 2011

Pucksack XXL


Hier ein Riesenpucksack für Joey´s bessere Hälfte.
Ja, ich hätte auch nicht gedacht,dass 3 1/2 jährige noch so gerne in einem Kuschelsack schlafen,aber Emmie liebt das.
Damit er auch warm hält habe ich ihn mit Volumenvlies gefüttert.
Die Stickereien habe ich bunt zusammengewürfelt.
Ich glaube er hat ihr ganz gut gefallen:-), jetzt muss sie nur noch schön darin schlafen.
( Tausendschoen,Huups und Jo-Si)
Ich wünsche ihr schöne Träume darin.

Samstag, 26. November 2011

Tausendschoene Post!


Gestern brachte der Postbote mir diese wunderschönen Sachen von der lieben Silke!
Ein lackiertes Holzherz mit  einer handgemalten süßen Milli, Postkarten, Aufkleber sowie ein Aufnäher.
Und das alles nur, weil ihr meine Idee mit den bestickten Stiefeln so gut gefallen hat!
Ich hab mich ja so gefreut!
Vielen vielen Dank liebe Silke!!!!!

Donnerstag, 24. November 2011

Unsere Eichhörnchengeschichte



Bei der lieben Fräulein Paulapü habe ich soeben eint tolle Verlosung entdeckt. Sie stellt dort ihr neues wunderschönes Hörnchenband vor. Sowohl das als auch weitere hübsche Preise kann man dort gewinnen. Mir persönlich hat es neben dem herrlich schönem Band gerade diese grandiose süße kleine Häkeleichel angetan! *schwääääärm, schmaaaaacht*.
Inzwischen gibt es auf ihrer Seite zahlreiche Eichhörnchengeschichten und Gedichte.........tja, ein großer Dichter war ich nie......aber eine kleine Eichhörnchengeschichte....die haben wir letztes Jahr wahrhaftig erlebt.Ich war ich mit meiner kleinen Motte auf dem Spielplatz und hatte glücklicherweise meine Kamera in der Hand. Plötzlich schrie Joey laut auf:" Mama ein Eichhähnchen!" ??? "Ein Eichhäääähnchen???Wooo?" Und da sah ich es auch schon, das EichHÖRNCHEN". Gleich über unserem Kopf sprang es herum. Als es mich als Paparazzia entlarvt hat,machte es sich gleich auf die Flucht!Von Ast zu Ast hüpfte es über unsere Köpfe hinweg. Glücklicherweise hatte ich  Joey, meine Assistentin dabei, die war zwar nicht ganz so flink im Klettern aber mindestens genauso ausdauernd wie dieses süße Kleine Eichörnchen. Immer wieder spürte sie es auf und begrüßte es Lauthals mit:" Hallo EiCHHÄÄÄÄHNCHEN" Irgendwann gab sich das Hörnchen geschlagen und stand uns endlich für ein paar Fotos Modell.
Es schien sogar richtig Spaß an unser Shooting zu haben. In Seelenruhe knabberte es an seiner Nuss herum und vor lauter Dankbarkeit schmiss es uns sogar noch etwas von seiner Nuss entgegen.
Natürlich geradewegs auf´s Objektiv.....aber gut, für die netten Fotos muss man das wohl in Kauf nehmen:-)

Und wenn ihr euch ganz schnell beeilt, dann könnt ihr noch mitmachen bei der tollen Verlosung
Hier geht´s lang!