Montag, 22. August 2011

Tunika




Joey ist im moment total Tiervernarrt, den ganzen Tag spielt sie Hund oder Katze.......
sie redet mit ihrem imaginären Pferdchen und erzählt mir von "ihrem" Schweinchen welches weggelaufen ist...
Um ihr eine Freude zu machen habe ich ihr dieses Tunika genäht. Zur Abwechslung mal selber appliziert:-) Ja, man wird faul mit so einer Stickmaschine.
Den Schnitt habe ich mir selber zurecht gebastelt. Ich war die ganze Zeit nach so einem Schnitt, ein
einfaches Tunika ohne Schnick Schnack, am suchen, leider vergebens.
Jetzt habe ich es einfach selber mal versucht.
Sitzt, passt, und ist schnell genäht:-)
Joey war auch begeistert und hat sich gleich noch eines mit Pferdchen und eines mit einer Katze gewünscht.
Das Hündchen habe ich aus Kunstleder gemacht. Hinterher kam mir dann auch die Frage ob ich das überhaupt waschen kann!?!
Ohje, ich hoffe!

Edit: So, nachdem Joey das Kleid gestern eingeweiht hat, habe ich das Kleidchen gerade aus der Waschmaschine geholt und.......es ist nichts passiert! ( Freu!!!!)
Kleidchen ist wieder sauber und die Applikation sieht noch ganauso schön  aus wie vorher!
Habe das Kleid auf 30 Grad Feinwäsche ( ohne Wäschebeutel und mit normalen Waschpulver) gewaschen!

Kommentare:

  1. Die Tunika ist aber echt niedlich geworden, vor allem mit knuffigen Appli. Ich bin mal gespannt ob das mit dem Waschen klappt und drücke dir ganz fest die Daumen, dass es das gut abkann. Es wäre sehr schade darum.

    LG Sprotti

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich kaufe noch ein "der" dazu, das hat sich davongeschlichen ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Wieder so ein niedliches Teilchen!!! Ganz ganz entzückend sieht Deine Maus da aus! Allerdings glaube ich nicht, dass man Kunstleder einfach so in die Waschmaschine stecken kann. Eventuell in einen Polsterbezug und dann Handwaschprogramm...
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Süüüüüß... Dein Appli ist megasupertoll. Ich hoffe, du kannst dieses Teilchen waschen. Ich bin gespannt, was du dazu zu berichten hast.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Sooo entzückend ..einfach farbenfroh und super kombiniert...sogar das Mützchen ist ne Show:-)
    Liebe Grüße
    Biggi

    P.S.magst Du mich mal anmailen???Finde Deine Mail Addi nicht im Profil:-)

    AntwortenLöschen
  6. Supersüüüüß finde ich die Tunika mit der tollen Applikation!!!

    LG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Boahhhhh, wie cooooool ist das denn *kreisch*
    Ein so schöner selbstgebauter Schnitt und dann noch diese Appli. Einfach genial.
    Hoffentlich klappt das mit dem Waschen. Ich glaube aber einfach mal, das es klappt. Wäre sonst wirklich zu schade. Ich drücke dir die Daumen. Wie blöd, dass man manchmal auf so etwas erst nach der Fertigstellung kommt. Aber sonst würde vielleicht auch - bei allzu viel Vorsicht - so manches geniale Teilchen nicht entstehen.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  8. Du bist ne Wucht, das schaut genialst aus
    lg aylin

    AntwortenLöschen
  9. Super süss die Tunika, binmal gespannt wie es nach dem Waschen aussieht. Hoffe noch genauso schön, da musst Du unbedingt davon berichten.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  10. Oh ich bin begeistert!! Und der Hund ist der absolute Hammer! Den mag ich!

    Lieben Gruß
    Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Zuckersüß sieht das aus, echt gelungen.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Uuuuaaahhh...wie süß ist das denn...und das ist ja wohl der schönste Hund den ich je gesehen habe!!!
    Ein Glück, das ihm die Wäsche nichts anhaben konnte!!!

    Lieben Gruß,Doris!

    AntwortenLöschen
  13. WIE SÜß IST DAS DENN???????????????????
    Die ist ja Traumhaft!Deine Apli ist Super genauso wie der Schnitt!
    Ich liebe Aplikationen!!!!
    ggglg Sabine
    Und das mit den Imaginären Tieren kenn ich auch,dachte am Anfang noch"soll ich das jetzt "real"mitmachen oder lieber nicht?"
    Aber es hat uns beiden soviel Spaß gemacht und ich hab sogar meinen Teil zur Traumwelt mit immer neuen Geschichten beigetragen!:o)

    AntwortenLöschen
  14. wunderschön:-)))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  15. Jööööö fein, dass es geklappt hat!!! Wäre sonst bei dieser tollen Appli echt schade gewesen!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen