Montag, 30. Juli 2012

Herbstlich





Bei uns entstehen inzwischen schon die ersten Herbstteilchen. . . . . den Anfang macht wieder eine Arwen. Genäht aus grauer Wolle und mit karierten Baumwollstoff unterfüttert.....Bestickt mit der schwedischen Tischdecke.
Diesmal habe ich eine Nummer größer gewählt, so geht sie hoffentlich lange mit;-) Die Nahtzugabe an Hals und Armausschnitten habe ich weggelassen, da die letzten dort doch immer ziemlich " spack" gewesen sind. So finde ich es, passt es super.
( Schnitt: Arwen von Farbenmix, Stickdatei: Schwedische Tischdecke von Kunterbuntdesign)

Kommentare:

  1. Ja - was soll ich da noch sagen . Da fehlen mir echt die Worte liebe Sabine!

    Ganz ganz ganz bezaubernd!
    Da freut man sich doch richtig auf den Herbst :)(tztztz - was für ein bööööses Wort! )

    Sonnige Herzensgrüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Super tolles Kleid. Gefällt mir richtig gut. Die Stickereien kommen richtig toll zur Geltung. Genial!

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. guten Morgen sabine,

    hach was ist das wieder süß....
    Ja ich habe auch schon mit den ersten herbstteilchen begonnen, auch wenn ich doch noch auf schönes Sommerwetter hoffe :-)

    LG Nancy

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleidchen ist ja wieder süss und steht der kleinen Damen mal wieder super gut.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön!!
    Ich will nun auch nichts mehr für den Sommer nähen, als nächstes kommen für uns wohl LA´s dran.

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleidchen ist ja sowas von süß!!! Und steht deiner Maus zuckersüß!
    Um Herbstteilchen zu nähen, fehlt mir zur Zeit die Motivation, ich bin da noch im Sommer ;o)

    LG
    Claudi

    AntwortenLöschen
  7. wow, wie immer wundervolle kombi. ein traum
    vlg susanne

    AntwortenLöschen
  8. Ein Traum das Kleidchen :)) du hast echt ein Händchen bei der Farb&Stoffkombi. Wo hast du eigentlich die schicken Stiefelchen her die wären was für meine Maus ;))) Lieben Gruß Bettina :)

    AntwortenLöschen
  9. Sieht wirklich wieder einmal sooooo super aus. Ich will auch anfangen herbstliches zu nähen, aber irgendwie fehlte mir bislang noch die Inspiration und die Idee "was ist eigentlich herbstlich?" Das Problem habe ich irgendwie immer, bei jedem Saisonwechsel.
    Vielleicht klappt´s ja jetzt, wo ich deinen Blog besucht habe.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Ciao! Che bello questa nuova scamiciata, jeans e quadretti rossi è uno degli abbinamenti che preferisco! Beate voi che già potete pensare all'autunno qui a Roma stiamo morendo dal caldo...
    ciao
    Federica

    AntwortenLöschen
  11. Mann Deine Bilder sind einfach ne Wucht. Und die Teilchen natürlich auch.
    Ganz liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  12. Das ist einfach nur zu schön!! Sooo toll! Sowohl deine Arwen, als auch die Fotos als auch dein kleines süßes Model! Suuuper! :))
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Aaaah wie toll!!!
    Und mit der Stickdatei habe ich auch schon geliebäugelt.
    Jetzt sehe ich mal,wie schön und auch wie groß man die Motive so sticken kann.
    Wirkt super.
    Ganz ganz wunderbares Kleid!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  14. Sieht mal wieder super aus !!!
    Hab jetzt dank dir schon zwei Vida-Kleider genäht und Arwen könnte das nächste werden :-)
    Könntest du mir verraten mit welcher Stickmaschine du arbeitest und ob du damit zufrieden bist?
    Lieben Gruß
    Alex

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    Hach hab viel verpasst in unserem Urlaub.
    Ich seh schon.

    Muss erst mal bei dir stöbern gehen und der Anfang mit diesem Kleid ist der Hammer.
    Ganz toll.
    Ich mag das ja auch so gerne...so ein bisl ländlich und ein bisl bayrisch.

    lg nicole

    AntwortenLöschen