Montag, 30. Mai 2011

Rollis Sommer

Nachdem ich letzte Woche schon eine Yelena für Leah genäht habe, habe ich mich
heute nochmal dran gesetzt und eine für Joey gemacht.
Dazu gab´s noch eine Lore.
Bestickt mit den süßen Rollis Sommer von Huups
So, und nun setz ich mich noch schnell an ein passendes Kopftuch.....
( davon kann man ja nie genug haben:-) )

Freitag, 27. Mai 2011

Für Stella


Die Enkelin meiner Chefin hat sich eine Pferdejacke gewünscht.
Ich hoffe ganz doll, dass sie ihr gefällt.
Das war somit auch mein erster " Auftrag".
Bisher habe ich das immer abgelehnt, da ich mich selber noch als absoluter Anfänger sehe.
Ich bitte also um Nachsicht, wenn nicht alles 100 Prozentig perfekt ist.
So, und nun bin ich ganz gespannt wie Stella diese Jacke gefällt!
( Schnitt Rabea, Stickdatei Hotte Hü von Kunterbuntdesign)

Donnerstag, 26. Mai 2011

Zum Geburtstag


Joey´s Freundin Leah hatte Geburtstag. Natürlich stand auf dem Wunschzettel
was Selbstgenähtes:-).
Ich habe mich für eine Yelena entschieden, weil ich noch soviele Schnittmuster habe, die ich noch garnicht ausprobiert habe.
Ich finde den Schnitt toll! Könnte gleich noch eine für Joey hinterher machen :-)
Dazu habe ich ein fertiges Shirt" gepimpt" und ein passendes Banditotuch genäht.

Mittwoch, 25. Mai 2011

Oma war wieder fleißig!

Heute gab´s wieder neue Kleidchen für Joey. Meine Mutter hat wieder fleißig gestrickt!
Vielen Dank Ma, die Sachen sind wirklich süß!




Montag, 23. Mai 2011

I like it!


Nachdem ihr beim letzten Post von Joey´s Schuhen so begeistert ward, hier noch etwas für´s Auge:-)

Freitag, 20. Mai 2011

Unella



So, die Bluse ist jetzt auch fertig geworden. Ich habe die ursprüngliche Tasche
gegen eine Glitzipocket eingetauscht. Auf der Rückseite ein Blümchen aus der neuen JP´s garden Serie....
Ich freu mich ja schon sooooo auf den neuen Stoff! Hab gestern doch tatsächlich was davon bestellen können.

Dienstag, 17. Mai 2011

Blomma

Ich habe mich heute morgen mal an das Unella Blomma Höschen drangesetzt.
Die dazu passende Bluse ist leider noch nicht fertig, da der Stoff nicht ausgereicht hat.

Also morgen nochmal los, und hoffen davon noch etwas zu bekommen.....
Die Taschen auf der Rückseite stammen von hier

Bandito




Meine erste Bandito wäre nun geschafft! Diese Jacke hat mich einige Stunden und vor allem NERVEN gekostet! Eigentlich wollte ich nämlich eine Wendejacke machen. "Mein Liebstes" hatte dafür ja so eine tolle Anleitung geschrieben.( Vielen Dank an dieser Stelle!!!) Die Wendejacke war eigentlich auch schon FAST fertig, bis auf die Knöpfe.....
tja und das war das Problem. Ich Esel hab die Nahtzugabe dafür vergessen.......Krrrrrrrr
Gedoppelt war einfach nichts mehr zu machen..,da ich sie eh schon ziemlich knapp bemessen hatte......also Jacke auseinander friemeln und einfach zwei draus machen. So hatten wir wieder etwas Luft.Platz für eine Knopfleiste hatte ich zwar immer noch  nicht, aber ich wollte mich ja schon immer mal an einen Reißverschluss wagen;-)
( Schnitt:Bandito, Hose Nonita,Stickdatei Buntruschka)


Samstag, 14. Mai 2011

und nochmal Zucka


Ich mag diesen Schnitt unheimlich gerne! Weil der Stoff ansich schon so bunt ist, und ich dennoch auf ein Sticki nicht verzichten wollte, hat der Rock jetzt eine praktische Tasche vorne....
( Zucka, Laguna, Bandito& Love- chirpstickerei)

Mittwoch, 11. Mai 2011

Ursel



Hier eine Ursel aus feinem Tilda-Stöffchen nach dem Ebook von Farbenmix. Leider ging der Schnitt nur bis Gr.86/92, ich habe ihn versucht auf Gr.98/104 zu vergrößern. Das hat sogar gut geklappt, die Hose passt!

Montag, 9. Mai 2011

Eines meiner ersten selbstgenähten Sachen

Ich wollte euch mal mein Lieblingskleidchen zeigen.
Mein Lieblingskleidchen deshalb, weil es 1. eines der ersten Teile ist, die ich genäht habe, und 2. weil Joey es soooo viel angehabt hat.

Da ich zudem Zeitpunkt noch kein einziges Schnittmuster bessen hatte, habe ich es
einfach ohne genäht. Mein selbstkreirtes Schrägband ist natürlich auch nicht im schrägen Fadenverlauf geschnitten :-)......nichts destotrotz...ein ganz besonderes Kleid für mich.....mein ERSTES!

Was für drunter!

Nachdem wir nun soviele Kleider, Tops und Röcke haben, brauchten wir dringend was für drunter.....
Hier 3 Lagunaleggins. Rechts mit den Stickies Wilfried Waschke von
Huups.

Zucka, Zoe und eine Märchentasche

Hier nochmal ein Zuckaröckchen. Ich habe ihn nur mit einem Gummizug genäht, da
Joey sich so besser selber an-und ausziehen kann.
( Naja ok.....und wegen Anfänger und die Angst vorm Reißverschluss....:-) , obwohl einen
hab ich schon genäht, den zeig ich euch später mal...)
Dazu eine Zoe, ein Bandito-Kopftuch und die süße Märchentasche von Farbenmix.
Bestickt mit den süßen Pürehs von Huups

Freitag, 6. Mai 2011

Marieke

Hier habe ich mal das Schnittmuster Marieke ausprobiert. Die Idee mit dem Pilzhäuschen stammt nicht
von mir, ich hab es mal irgendwo in der Galerie von Farbenmix entdeckt gehabt und fand das sooo süß....
....und damit das Bambi nicht so einsam im Schrank hängt, gibt´s auch gleich die zweite Marieke mit Bambi hinterher.

Donnerstag, 5. Mai 2011

Vida

Das war die erste Vida die ich genäht hatte. Leider ist sie viel zu groß geworden......

Es krabbelt nochmal...

diesmal auf dem einem Ottobreshirt. Ich habe es in Gr.128 genäht und als es schlussendlich fertig war, kam die Ernüchterung. Es ist zu eng.......krrrrrrrr....
na, was soll´s....so bisschen Diät schadet ja keinem   "g"

Mein GROßER!

Das ist Laurence unser Großer im Bunde.
Laurence wird nächsten Monat 7 Jahre alt und wenn man ihn mal auf ein Foto bekommt, hat man wirklich Glück!
Laurence bestellte sich gestern Abend noch schnell ein Achselshirt in lila
( ja, auch Jungs mögen lila :-) )
Mit dem Ergebnis war er heute morgen auch ganz zufrieden, und zog es gleich für die Schule an.
Schnitt: Ottobre mit der neuen Stickdatei Pimpirazzi von Huups
Dieses Longshirt habe ich nach dem I love music Ebook von Farbenmix gepimpt.
Fällt euch etwas auf???
Laurence wies mich gleich zurecht! : " Mama, das Shirt ist echt cool aber das kann ich unmöglich anziehen!"
Äh?????Nein?????  " Diese Gitarre hat SIEBEN SAITEN!!!!!"
Krrrrrrrrrr......Klugscheisserchen  :-) Also nochmal ran und eine Seite im Nichts verschwinden lassen!

Mittwoch, 4. Mai 2011

Mal was anderes....


Ich muss gestehen, dass ich von diesen Tops nicht eines selbst gemacht habe. Was das Thema Häkeln und Stricken angeht, bin ich nämlich völlig talentfrei :-)
Gut das auch ich eine kreative Mutti habe! Vielen Dank Mama, Joey hat sich sehr über die tollen Sachen gefreut!
Ich hätte gerne noch weitere Fotos mit den anderen Oberteilen von ihr gemacht, aber sie wollte das pinke einfach nicht mehr ausziehen.